Sternengeschichten

Das Universum ist voll mit Sternen, Galaxien, Planeten und jeder Menge anderer cooler Dinge. Jedes davon hat seine Geschichten und die Sternengeschichten erzählen sie.

Der Podcast zum Blog „Astrodicticum Simplex“

HörenAbonnierenSternengeschichten AppiTunes
Sternengeschichten Cover

Podcast

Sternengeschichten Folge 351: MOND – Die modifizierte Newtonsche Dynamik

Haben wir die Gravitation falsch verstanden? Muss sie modifiziert werden und löst das vielleicht auch das Problem der dunklen Materie? Und was hat es mit MOND auf sich? Antworten gibt es in der in der neuen Folge des Sternengeschichten-Podcasts.

hören

Podcast

Sternengeschichten Folge 350: Pale Blue Dot

Es gibt kein berühmteres schlechtes Foto der Erde als den "Pale Blue Dot". Kaum zu erkennen, hat dieses Bild der Erde doch die Menschen inspiriert wie kein anderes. Warum das so ist erfahrt ihr in der neuen Folge des Sternengeschichten-Podcasts.

hören

Podcast

Sternengeschichten Folge 349: ‚Oumuamua – Der interstellare Asteroid

Wir werden unser Sonnensystem so schnell nicht verlassen können. Aber 2017 ist ein Ding aus einem anderen Sonnensystem zu uns gekommen! Was das war und warum es das getan hat, erfahrt ihr in der aktuellen Folge des Sternengeschichten-Podcast.

hören

Podcast

Sternengeschichten Folge 348: Apollo 11 auf dem Mond und die Rückkehr zur Erde

Am 21. Juli 1969 sind die ersten Menschen auf dem Mond gelandet. Aber was haben sie dort getrieben und wie sind sie wieder zurück auf die Erde gekommen? Die zweite Hälfte der historischen Apollo-11-Mission ist das Thema der aktuellen Folge des Sternengeschichten-Podcast.

hören

Podcast

Sternengeschichten Folge 347: Apollo 11 und die erste Landung auf dem Mond

Am 21. Juli 1969 hat Neil Armstrong als erster Mensch den Mond betreten. So viel wissen alle, aber was ist eigentlich davor passiert? Der Flug von Apollo 11, vom Start bis zur Landung ist in allen Details Thema der aktuellen Folge des Sternengeschichten-Podcast.

hören

Podcast

Sternengeschichten Folge 346: Wie viele Monde hat die Erde?

Wie viele Monde hat die Erde? Eine sehr blöde Frage, könnte man meinen. Es lohnt sich aber darüber nachzudenken. Denn so dumm ist die Frage gar nicht, wie ihr in der heutigen Folge des Sternengeschichten-Podcasts hören könnt.

hören

Podcast

Sternengeschichten Folge 345: Mary Adela Blagg und die Benennung des Mondes

Auch der Mond hat seine eigene Geografie. Die heißt dort aber Selenografie. Und war sehr lange sehr konfus, weil es keine einheitlichen Regeln und Karten gab. Bis Mary Adela Blagg Ordnung am Mond geschaffen hat, wie ihr in der heutigen Folge des Sternengeschichten-Podcasts erfahren könnt.

hören

Podcast

Sternengeschichten Folge 344: Michael Collins

Alle kennen Neil Armstrong und Buzz Aldrin, die beiden ersten Menschen die auf dem Mond herum spaziert sind. Der dritte Mann bei dieser Mission aber war Michael Collins. Und den sollte man auch kennen, denn sein Leben war spannend und seine Arbeit enorm wichtig. Deswegen handelt die heutige Folge des Sternengeschichten-Podcasts von ihm.

hören